Februar 23, 2015

Cover Monday #8 { WHERE RAINBOWS END }

Hallo meine Lieben,
heute ist Montag, aber kein ganz einfacher Montag und ich weiß ihr wisst selber das Montag ist, tut mir leid, das ich es noch tausend mal erwähne. Aber heute ist Cover Monday eine Aktion meiner allerliebsten Maura! Jeden Montag werden Cover vorgestellt, die euch besonders gut gefallen oder euch sofort in ihren Bann gezogen haben. Wenn ihr Bock aufs mitmachen habt, einfach auf The emotional life of books sprinten und den Link zu deinem Beitrag einfügen! Easy peasy!



Heute hab ich mich ausnahmsweise mal für ein Cover entschieden, das zu einem Buch gehört, das ich selbst total liebe und vergöttere! Nicht nur die englische Version, die ich euch hier vorstelle sondern auch die deutsche Version.



From naughty children to rebellious teenagers, Rosie and Alex have stuck by each other through thick and thin. But just as as they're discovering the joys of teenage nights on the town and dating disasters, they're separated. Alex's family move from Dublin to America - and Alex goes with them. For good.

Rosie's lost without him. But on the eve of her departure to join Alex in Boston, Rosie gets news that will change her life forever - and keep her at home in Ireland.

Their magical connection sees them through the ups and downs of each others lives, but neither of them knows whether their friendship can survive the years and miles - or new relationships. And at the back of Rosie's mind is whether they were meant to be more than just good friends all along. Misunderstandings, circumstances and sheer bad luck have kept them apart, but when presented with the ultimate opportunity, will they gamble everything for true love?
BILDQUELLE // TEXT 

Absoulute Coverliebe

Dieses Cover hat mich damals schon total angesprochen, als es da bei meiner Freundin auf dem Nachttisch lag und ich es einfach lesen musste. Das Buch gibt natürlich schon in verschiedenen Coverausführungen, aber dieses ist einfach in meinem Kopf geblieben. Es sieht so unschuldig und so süß aus, ganz anders als der Inhalt, denn Alex und Rosie sind meine absolut liebsten Protagonisten, da sie einfach mega lustig sind. Finde in dem Film über die Beiden kommt das nicht so gut zur Geltung, und auch in der deutschen Version nicht. Die Englische hat mich echt geflasht und ich war sofort totally in love with them.


Kennt ihr das englische Buch oder habt ihr die deutsche Version "Für immer vielleicht" gelesen? Oder vielleicht sogar schon den Film geschaut? Was ist eure Meinung zu der Story von Alex und Rosie? 

Kommentare:

  1. Cover Mondays machen voll Spaß :D
    Ich persönlich bin jetzt nicht so der Cecilia Ahern-Fan, jedenfalls nicht von den deutschen Übersetzungen. "PS: Ich liebe dich" habe ich auf Englisch gelesen und fand es sehr schön! ♥
    Mal schauen, ob ich "Where rainbows end" in unserer Bücherei finden kann, dann lese ich es! :)
    Liebst, Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie! Ich liebe den Cover Monday auch :)
      Yay, tu das ruhig, es ist wirklich n tolles Buch und wie gesagt auf englisch find ich es auch besser, ist irgendwie flüssiger und spritziger als das deutsche Buch! Bin mal gespannt ob ich irgendwann ne Rezension dazu finden kann bei dir :P
      Liebe Grüße Lisa ♥

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich kenne keine Bücher von der Autorin - sind auch nicht so mein Beuteschema. Und das Cover ehrlich gesagt auch nicht *g* Wie du schon sagst: süß und unschuldig *lach* solche Geschichten lese ich eigentlich gar nicht ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello :))
      Immerhin hab ich die Beschreibung dazu perfekt getroffen! :P
      Dafür ist der Inhalt aber nicht ganz so süß und unschuldig! Magst du eher Thriller usw. ?
      Sag ich auch nicht Nein zu! :D

      Liebe Grüße Lisa ♥

      Löschen
  3. Danke für den Tipp liebe Lisa, da werd ich mir das Buch im Original kaufen - nach dem Film will ich nämlich unbedingt noch den Roman dazu lesen. :) ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr sehr gerne, freut mich wenn ich deine Entscheidung noch ein bisschen verstärken konnte damit! Kanns dir nur empfehlen es auf englisch zu lesen, hat einfach mehr Biss! Bin gespannt wies dir gefallen wird, aber wenn du den Film schon gut fandest, mach ich mir da nicht viel Sorgen :) Liebe Grüße! ♥

      Löschen
  4. Huhu,
    das Buch sieht wirklich toll aus, ich schaue es mir gleich mal näher an.


    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von http://jemasija8.blogspot.de/

    Du hast nun eine Leserin mehr! Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenny :)
      Erstmal danke, das freut mich mega! Und werd direkt mal bei dir vorbei schauen, sorry wenn es jetzt erst so spät kommt, mir fliegen im Moment die Sachen um die Ohren! Hab ganz lieben Dank und hoffe du kannst dem Buch was abgewinnen!
      Viele liebe Grüße ♥

      Löschen
  5. Hey du^^

    Ich liebe diese Aktion einfach, auch wenn ich diese Woche nicht daran teilnehmen konnte.
    "Für immer vielleicht" ein super tolles Buch, ich habe es vor ca. 2 Monaten gelesen und war absolut begeistert. Das englische Cover kannte ich bis jetzt noch nicht, aber es ist viel schöner als das deutsche. Der Film gefiel mir auch sehr gut, kann aber auch daran liegen das ich das Buch so geil fand xD Einige Freunde von mir fanden den Film nämlich furchtbar, aber da muss sich schließlich jeder selber ne Meinung bilden :-)

    Ich wünsch dir noch eine schöne und erholsame Woche^^
    Alles Liebe ♥♥
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Liebe,

      ich antworte dir zwar recht spät, aber vielleicht siehst dus trotzdem noch. Das englische Cover ist wirklich tausend mal schöner als das deutsche! Und der Film war auch nicht unbedingt meins, er war nicht schlecht, aber das Buch war halt anders, vorallem weils auch anders geschrieben war, kann man gar nicht so genau miteinander vergleichen!
      ♥♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Grüß dich!

    Das Buch ist ja schöööön! Ich glaub, ich darf gar nicht zugeben, dass ich von Ahern noch nie etwas auf Englisch gelesen habe ... Denke, das sollte ich mal ändern :D. Und ich darf gar nicht so laut sagen, dass mein SuB immer höher wird, frage mich schon, wann ich den abtragen soll. Hoffentlich ein bisschen im Sommer, wenn wir wandern gehen in Salzburg.

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße zurück! :)

      Haha ach was! Das ist auch das einzige was ich von ihr auf englisch gelesen habe, sollte ich auch viel öfter tun! Also no Shame! :) Und das mit dem SUB kenn ich, hatte in den letzten Monaten so viel um die Ohren, das ich zu nichts mehr gekommen bin, was sich bald wieder ändern wird. Hoffe bei dir auch, das schaffste schon, glaub an dich!
      Danke für den lieben Kommentar! :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen

Lasst euren Gedanken freien lauf! Freue mich über jeden Kommentar auf meiner Seite - also keine scheu und ran an die Tasten!